www.spd-elmshorn.de/index.php

Klönschnack und Grillwurst beim Start in den Sommer

Vom regnerischen Wetter haben haben sich Elmshorner Sozialdemokraten am ersten Wochenende des Sommers nicht aufhalten lassen und am 25. Juni 2016 ihr traditionelles Sommerfest gefeiert. 

Den geschickten Händen des Teams rund um den Organisationsleiter des Ortsvereins Jürgen Heesch war es zu verdanken, dass sich der Parteiladen der SPD auf Klostersande in eine Wohlfühl-Lounge verwandelte und so die vielen Gäste ihre Grillwurst im Trockenen genießen konnten.

Klönschnack und Geselligkeit bei Speis und Trank standen beim geselligen Abend im Vordergrund; aber dennoch ließ es sich der Ortsvorsitzende der Elmshorner SPD Dr. Ernst Dieter Rossmann nicht nehmen, eine besondere Würdigung für Ute und Norbert Borgwaldt vorzunehmen, die in diesem Sommer aus familiären Gründen aus Elmshorn wegziehen werden.


„Das Ehepaar Borgwaldt hat sich in Elmshorn durch ihr großes ehrenamtliches Engagement zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger der Krückaustadt ausgezeichnet“, so Rossmann. 

„Im Ortsverein und in der SPD-Fraktion haben wir Ute Borgwaldt viele Protokolle über unsere Arbeit zu verdanken“, führte Rossmann aus; „in der Kommunalpolitik war sie als bürgerliches Mitglied für die SPD und als Stadtverordnete im Ausschuss für Gleichstellung, Soziales und Sicherheit ein verlässlicher Anwalt für die Interessen der Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt.“

Genau so beeindruckend war für Rossmann auch das Engagement des Ehepaars im Stadtteilverein Hainholz, dem Norbert Borgwaldt als Vorsitzender vorgestanden hat. „Als Mitgründer des Stadtteilvereins und Motor des Vereinslebens hat Norbert Borgwaldt an einer wichtigen Stelle mit dazu beigetragen, das Projekt der Sozialen Stadt im Stadtteil Hainholz zu einem großen und wegweisenden Erfolg werden zu lassen“, dankte Rossmann dem Ehepaar und wünschte Norbert und Ute Borgwaldt im Namen aller Anwesenden für die Zukunft alles Gute.

Sie ließen es sich schmecken - Klönschnack bei Grillwurst und Salaten

Im Gespräch - der Ortsvorsitzende Dr. Ernst Dieter Rossmann mit dem Juso-Sprecher Marcello Hagedorn ...

... und die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Dörte Köhne-Seiffert mit dem SPD-Nachwuchs